162% Umsatzplus für das Traditionsunternehmen

Vom königlichen Hoflieferant zum bekannten Online-Shop

FALLSTUDIE: PREMIUM PAPIERWAREN

Das Traditionsunternehmen Prantl ist seit 1797 für hochwertige Papierwaren bekannt und konnte bereits den bayrischen Hofe und zahlreiche Adlige zu seinen Kunden zählen. Das Ziel der gemeinsamen Zusammenarbeit war es genau dieses Klientel über die Social Media Kanäle Instagram und Facebook zu erreichen als auch durch Suchmaschinen-Anzeigen über Google und Co.

Sophie Hein, Marketingleitung Prantl AG
Kevin Hippert unterstützt unsere (Traditionsmarke Prantl 1797) im hochwertigen Papierbereich seit nun fast zwei Jahren. Neben operativer Betreuung und Aussteuerung der Kampagnen für den Social Media Bereich (Facebook & Instagram) erstellte er eine Strategie, welche auch Personas unserer Zielgruppe umfasste.

Wir schätzen seine Responsivität, Verlässlichkeit und Beratung, die an Qualität nicht abnimmt: Im Vergleich anderer Agenturen ist diese hervorragend. Wir freuen uns auf weitere Zusammenarbeit!

 

Das Ergebnis in Zahlen:

+162%

Steigerung des monatlichen Umsatzes seit Beginn der Zusammenarbeit.

3.5x

durchschnittlicher ROAS (Return of Advertising Spend) 

-27%

Senkung der Akquisitionskosten bei Neukunden

~22%

Steigerung des durchschnittlichen Warenkorbwerts

Unsere Vorgehensweise

Operatives Management
der Social Ads

Am Anfang der Zusammenarbeit war es wichtig  ein demographisches, als auch ein psychographisches Profil der Zielgruppe zu erstellen. Denn Kunden der Prantl AG zeichnen sich durch einen besonderen Qualitätsanspruch aus.

Gemeinsam mit dem Marketingteam der Prantl AG haben wir verschiedene Creatives, vorrangig in Bildern, produziert.

Hintergrund war ein prestigeträchtiges Fotoshooting mit einem bekannteren Fotografen, dessen Material wir für unsere Anzeigen nutzen durften. Dadurch, dass der Fotograf innerhalb der Zielgruppe bekannt war, erhofften wir uns hierdurch einen Wiedererkennungswert.

Im Verlauf der Kampagne konnten wir den Umsatz um 165% steigern und eine profitable Kampagnenstruktur etablieren, die von der Neukundengewinnung bis zum Retargeting alle Facetten eines Marketingunnfels abdeckt.

Komplementär zum Online-Geschäft war es uns außerdem möglich die in München gelegene Filiale bekannter zu machen und für Offline-Kundschaft zu sorgen.

Du willst wissen, ob und wie unsere Strategien auch für dich und deinen Shop funktionieren können?

Dann melde dich bei uns. In dem kostenfreien Erstgespräch werden wir über deinen Online-Shop sprechen und analysieren, welche Marketingstrategien für dich Sinn machen, um deinen Umsatz zu steigern.

Social- & Search Ads

Einblick in die eingesetzten Werbeanzeigen

Image Ads 

Da das männliche Klientel hauptsächlich Papierwaren im geschäftlichen Umfeld erwirbt, haben wir hier Anzeigen gestaltet und geschrieben, die sich auf den ersten Eindruck und das damit einhergehende Prestige beziehen.

Image Ads 

Die weibliche Zielgruppen interessiert sich vorrangig für Gruß- und Einladungskarten. In diesem Beispiel haben wir eine Kampagne für Hochzeitskarten und weitere Papierwaren zur Hochzeit gestartet.

Image Ads 

Die weibliche Zielgruppen interessiert sich vorrangig für Gruß- und Einladungskarten. In diesem Beispiel haben wir eine Kampagne für Hochzeitskarten und weitere Papierwaren zur Hochzeit gestartet.

Dein Weg zu mehr Umsatz
und mehr Bekanntheit:

01

Kostenfreies Erstgespräch vereinbaren

Vereinbare ein kostenfreies Erstgespräch. Klicke dafür auf den Button und achte bitte darauf, dass all deine Angaben korrekt sind. Wir melden uns dann innerhalb von 24 Stunden telefonisch bei dir und prüfen, ob und wie wir dir mit deinem Marketing weiterhelfen können.

02

Individuelle Marketingstrategie erhalten

In unserem kostenfreien Erstgespräch werden wir über deine individuelle Situation und deinen Online-Shop sprechen. Hierbei schauen wir uns dein aktuelles Marketing an und entwerfen gemeinsam eine auf dich maßgeschneiderte und sofort umsetzbare Strategie.

03

Marketingplan umsetzen

Am Ende des Erstgesprächs erhältst du von uns einen Plan und Empfehlungen, wie du die Strategie schnellstmöglich in die Tat umsetzen kannst, damit du mehr Umsatz über deinen Online-Shop erzielst. Ob du es dann selbst umsetzen möchtest oder mit unserer Hilfe, kannst du dann selbst entscheiden.

Diese Strategien & Maßnahmen funktionieren branchenunabhängig

Weitere Fallstudien zeigen, wie wir den Umsatz & die Bekanntheit unserer Kunden erhöhen konnten.

Mit unseren zusammengetragenen Fallstudien wollen wir dich inspirieren und aufzeigen, was mit einer funktionierenden Marketingstragie möglich wäre. Hier bekommst du einen Einblick in unsere neusten Fallstudien:

In 18 Monaten zum Marktführer

Das Ziel war es mit Hilfe einer nachhaltigen Marketingstrategie nicht nur kurzfristige Umsätze mit  Performance Marketing über Facebook, Instagram und Google zu erzielen, sondern ebenso eine Marke mit Wiedererkennungswert aufzubauen.

+665% mehr Umsatz für den Online-Shop

Das Ziel der Zusammenarbeit war es Kurz nach dem Start des Online-Shops eine funktionierende Social-Media Strategie umzusetzen, um nachhaltig Verkäufe, Kunden und Bekanntheit zu gewinnen.

162% Umsatzplus für den Online-Shop

Die Herausforderung war es die sonst klassische und analoge Zielgruppe über die sozialen und digitalen Marketingkanäle zu erreichen, umso Neukunden, Bekanntheit und mehr Umsatz zu generieren.

330% mehr Umsatz nach acht Wochen

In den ersten acht Wochen konnten wir mit dem noch jungen Online-Shop von ProiD, sowohl in Deutschland als auch in Ungarn ein Umsatzwachstum von 330% erzielen.